Kirmes

 

 

 

 

Einige Informationen zur Waldescher Pfingstkirmes:

Die Waldescher Kirmes findet immer an den Pfingstfeiertagen statt. Mit dem Aufstellen des Kirmesbaumes am Pfingstsamstag durch die „Freiwillige Feuerwehr“ Waldesch beginnt die Kirmes.
Die Schausteller eröffnen ihren Betrieb, der Autocooter, das Karussell und die bunten Schaubuden sind geöffnet.
Am Pfingstmontag findet der trationelle Frühschoppen statt. Mit einem Festgottesdienst, den der Männergesangverein mitgestaltet, beginnt dieser Tag. Im Saal des Bürgerhauses findet dann der Frühschoppen statt, indem durch Unterhaltung wie Musikkonzert des Musikvereins „Wald-Echo“ Waldesch e.V. und des MGV die Besucher erfreut werden. Die „Freiwillige Feuerwehr“ Waldesch verlost den Kirmesbaum.
Auf dem Rummelplatz werden durch die Rosenmajestäten Freifahrten für die Kinder verteilt.
Mit Tanz und Musik endet die Kirmes am Dienstag nach Pfingsten.

 

Einige ältere Impressionen der Waldescher Pfingstkirmes:

kirmes_1.jpg kirmes_2.jpg kirmes_3.jpg

kirmes_4.jpg

Drucken