Wir in WaldeschOrtsgemeindeverwaltungGaststätten und HotelsEs war einmalFreizeitDiashow
 
 
 
 
 

Über den WKK:


Seit 1983 steht der WKK für die Fassenacht in unserm schönen Rosendorf. Durch seine Veranstaltungen bereichern die „Besensbenna“ die 5. Jahreszeit. Jedes Jahr aufs Neue zeigen die aktiven Narren bei der Kappensitzung, die immer am Samstag vor Fastnacht stattfindet ihr Können. Stimmung und gute Laune sind garantiert. Im 2011 hat der WKK zudem die Organisation des Waldescher Karnevalsumzugs vom Vereinsring übernommen. Sitzung und Umzug als „Hauptevents“ werden aber jährlich durch weitere Fastnachtsveranstaltungen wie z. B. Karnevalsfeten, Nachthemdenbälle, Prinzenproklamationen oder aber auch die Durchführung eines närrischen Abendumzugs ergänzt.


Außerhalb der fünften Jahreszeit geht es für den WKK etwas ruhiger zu, für die Mitglieder werden dann aber das Helferfest, Ausflüge und natürlich die Weihnachtsfeier angeboten. Auch beteiligt man sich aktiv an anderen Veranstaltungen in Waldesch wie beim „Kirmesumzug“, am Waldescher Weihnachtsmarkt oder beim Vereinsschießen der Schützengesellschaft. Hier und auch bei der Fußball-Dorfmeisterschaft konnte der WKK schon mehrfach den Titel des Dorfmeisters erringen.


Benannt ist der WKK nach dem alten, in Waldesch vorherrschenden, Handwerk dem „Besenbinden“. An dieses Handwerk erinnert der Brunnen auf dem Dorfplatz „Haubach“. Den Vereinsahnen ist aber bei der Namensfindung ein kleiner Fehler unterlaufen, heißt es doch in der Waldescher Moddersproch eigentlich richtig „Besemsbenna“.


Feste Termine:

WKK – Sitzung
Immer am Samstag vor Karneval um 19:11 Uhr im Waldescher Bürgerhaus
Karnevalszug

In ungeraden Jahren, also alle zwei Jahre findet an Fastnachtsamstag der Waldescher Karnevalszug statt. Im Jahr 2011 hat der WKK die Organisation und Durchführung vom Vereinsring übernommen.

Kostümparty/Maskenball
Im Wechsel mit dem Karnevalszug finden Fastnachtsamstag Kostümpartys oder Maskenbälle statt.
Rosenmontag

Jedes Jahr an Rosenmontag, nach dem offiziellen Empfang in „Alt Rhens“ kommt für viele Besensbenna der schönste Teil der Session. In der Heißmangel bei Gabi und Ludwig Söffker wird gemeinsam gefeiert und die Highlights der Sitzung im Video geschaut. Los geht’s immer gegen 13:11 Uhr. Gäste sind gerne gesehen und es entstand schon der ein oder andere Vortrag oder Tanzact aus dieser tollen Veranstaltung.

Heringsessen
An Aschermittwoch ist alles vorbei. So auch in Waldesch. Abschließend trifft man sich noch ein letztes Mal zum traditionellen Heringsessen.

Ansprechpartner:


Vorstand:
1. Vorsitzender: Peter Bollinger 2. Vorsitzende: Tina Werstler
1. Schriftführerin: Corinna Dillmann 2. Schriftführer: Harald Weiland
1. Schatzmeisterin: Anke Oppenhäuser 2. Schatzmeisterin: Nina Schneider
Beisitzerin: Andrea Dillmann


Sitzungspräsidenten: Christoph Link und Jens Haase – Die Sitzungspräsidenten repräsentieren den WKK bei allen Veranstaltungen nach außen. Sie führen durch das Programm der Kappensitzung und sind auch für dessen Gestaltung zuständig.


7er-Rat: 11er-Rat kann jeder! Aufgrund der beengten Verhältnisse im Waldescher Bürgerhaus entstand der 7er-Rat. Dieser unterstütz die Sitzungspräsidenten bei der Sitzungsleitung, beispielsweise beim Auf- und Abbau der einzelnen Programmpunkte. Aktuelle Mitglieder sind: Inge Bertram, Gabi Söffker, Harry Greisler, Joachim Haase, Ralf Labowski und Daniel Cron.

Solomariechen: Seit 2018 wirbelt unser neues Solomariechen Hanne Ring über die Besensbenna-Bühne.


Tanzgruppen & Trainerinnen: Verschieden Tanzgruppen üben das ganze Jahr über damit an Fassenacht alles sitzt. Ansprechpartnerinnen sind Andrea Dillmann, Corinna Dillmann und Anke Oppenhäuser.


Redner: Was wäre eine Sitzung ohne Büttenreden? Derzeit sind aus unserem Verein folgende Redner aktiv: Peter Bollinger, Marco Thönnes, Rita Schäfer, Günter Thrun und Jens Haase. Zudem können wir auf tolle Redner aus dem schönen Rosendorf zurückgreifen, z. B. Anne Jansen, Erich Flöck oder Heri Lehnert.


Zugmarschall: Peter Bollinger – Unser „Besensbenna-Pitter“ koordiniert die Aufstellung des Fastnachtszuges vor Ort und schreitet dem „Zuch“ voran und gibt so das Tempo vor.


Lichttechnik: Ulrich Haase – er setzt alles ins rechte Licht! Exakt auf Vortrag und Musik abgestimmt beleuchtet er unsere Bühne und setzt damit eine Familientradition fort. Schon Vater Joachim „Switze“ Haase hatte diesen erleuchtenden Job inne.


Service-, Theken-, Auf- und Abbaukräfte:
Sicherlich stehen die o. g. Aktiven im Rampenlicht doch auch hinter der Bühne gibt es zahlreiche Aktive. Beim Auf- und Abbau der Veranstaltungen, bei der Ausgabe der Getränke und im Service. Ohne die zahlreichen Helfer könnten wir unsere Veranstaltungen so nicht durchführen. Dafür gilt ein großes Dankeschön!


Kontakt:
Waldescher Karnevalsklub „die Besensbenna“ 1983 e. V.
c/o Corinna Dillmann – Koblenzer Straße 62 – 56323 Waldesch
besensbenna@gmail.com

www.waldescher-karnevals-klub.de

1. Vorsitzender/Vereinsanschrift: Jens Haase

Hübingerweg 2, 56323 Waldesch, haase.jens@freenet.de
Sitzungspräsidenten: Christoph Link und Jens Haase
Vereinsanschrift: WKK "Die Besenbenna" 1983 e. V.,

Mitglieder: 120